Der Hörgang am und ins Kulturzentrum PFL

hg-pfl

Das PFL ist definitiv eines der markantesten und auch bekanntesten Gebäude in Oldenburg. Hier befindet sich heute die Stadtbibliothek und als Kulturzentrum ist es ein wichtiger Veranstaltungsort. Dass dieser Ort vor gar nicht langer Zeit noch ganz anders ausgesehen hat, dass hier Patienten, Ärzte und Krankenschwestern durch die Eingangshalle liefen und mehrmals täglich der Rettungswagen vor dem Eingang gestanden hat, ist heute manchmal schwer vorstellbar.
Mit dem Hörgang PFL – den man als Download hier unten auf der Seite findet – kann man sich vor Ort dieser ‚zeitlichen Schicht‘ wieder annähern. Das Hörspiel erzählt eine mögliche (oder vielleicht auch tatsächliche) Geschichte des Peter Friedrich Ludwig Hospitals …

Der Startpunkt zu diesem Hörgang liegt an den Schaukästen rechts vor dem Gebäude (die genaue Position sieht man unten auf den Kartenausschnitten und den Fotos). Dort findet man auch den QR-Code, den man per App mit dem eigenen Smartphone scannen kann (eine kurze Anleitung findet man hier). Der in dem Code enthaltene Link führt direkt zum Hörspiel.

Achtung! Da dieser Hörgang auch in das PFL führt, ist er abhängig von den Öffnungszeiten des Gebäudes. Das Hörspiel funktioniert in jedem Fall von montags bis freitags in der Zeit von 8 Uhr bis 20 Uhr. Auch am Wochenende kann das PFL häufig betreten werden. Hier sind die Öffnungszeiten allerdings sehr unterschiedlich, da diese von den Veranstaltungen abhängen, die dann im Gebäude stattfinden.

Fertig vorbereitete mp3-Player und Kopfhörer kann man sich übrigens kostenlos im Edith-Russ-Haus für Medienkunst (Katharinenstraße 23, direkt nebenan) ausleihen. Hier bitte ebenfalls die Öffnungszeiten beachten! Das Edith-Russ-Haus ist von dienstags bis freitags von 14 Uhr bis 18.00 Uhr und samstags und sonntags von 11 Uhr bis 18 Uhr geöffnet.

Für weitere Details einfach auf eines der folgenden Bilder klicken:

.

Das Hörspiel einfach direkt hier herunterladen und dann auf den eigenen mp3-Player überspielen. Dazu mit dem Mauszeiger auf den Downloadbutton hier oben gehen, rechte Maustaste drücken, “Ziel speichern unter” oder “verlinkten Inhalt speichern unter” wählen und die Datei auf dem eigenen Rechner abspeichern.

Mit dem so vorbereiteten eigenen mp3-Player begibt man sich dann an den Startpunkt vor das Kulturzentrum PFL, startet dort das Hörspiel und wird umgehend zur Hörgängerin / zum Hörgänger!

.
Der Hörgang PFL. Ein Hörspiel für Spaziergänger.
Mit den Stimmen von Klaas Schramm und Pavel Möller-Lück.
Länge: 28’29″ Minuten.

.

Hörgängerinnen und Hörgänger, die das Hörspiel bereits vor Ort erlebt haben, finden zusätzliche Hintergrundinformationen hier.