faszinierende Klänge

Soundscape-Reisen

Wer die bisherigen Hörgänge vor Ort erlebt hat, der wird bemerkt haben, dass neben dem erzählten Inhalt immer wieder auch die Klanglandschaft, die ‚Soundscape‘ des entsprechenden Ortes eine große Rolle gespielt hat. Der Glockenschlag der St. Peter Kirche, die Radfahrer in der Katharinenstraße, das Treppenhaus im Alten Rathaus … Klanglandschaften sind so etwas wie der ‚akustische Fingerabdruck‘ eines Ortes.

Es gibt ein sehr faszinierendes Projekt im Internet, das sich kein geringeres Ziel gesetzt hat, als den Klang der Welt in verschiedenen Soundscape-Aufnahmen zu sammeln und zu dokumentieren: aporee.org

Mit wenigen Klicks kann man hier eine wirklich intensive akustische Weltreise erleben. Plötzlich ist man ganz weit draußen und – ein absoluter Vorteil des Hörens – jedes Mal mittendrin.
Wie faszinierend unterschiedlich Klanglandschaften sein können, kann man auf der folgenden kleinen Soundscape-Reise einmal hören. Empfehlung für das ‚Reisegepäck‘: ein Kopfhörer. Der macht das Ganze noch intensiver.

Die Reise beginnt mit einer kühlen Brise und den Möwen an einem Fährableger auf den Shetland-Inseln (einfach auf den markierten Punkt in der Karte klicken, mit dem Rädchen der Maus kann man zoomen):

.
… danach sind wir früh morgens auf der Insel Hawaii im ‚Lava Tree State Park‘:

.
Dritte Station ist der ‚Union Square Park‘ mitten in New York, wo äußerst engagiert Schach gespielt wird …

.
Ganz anders hingegen klingt der ‚Penglai Park‘ in Shanghai:

.
Und selbst so nahegelegene Orte wie das Freibad in Tecklenburg (!) passen in diese Reihe und haben einen faszinierend ‚exotischen‘ Klang: In der Aufnahme hört man nämlich definitiv die Hitze des Sommers …


Auf der Karten-Seite von aporee.org
gibt es tausende weiterer Klanglandschaften zu entdecken.

Viel Spaß beim Hören und Staunen! Und natürlich: Gute Reise!

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.