unterwegs

Veränderungen II

Ein Thema, das in den Hörgängen immer wieder in den unterschiedlichsten Variationen und Formen auftaucht, ist die Veränderung. Menschen, Gebäude, Orte … alles fließt, nichts bleibt gleich. Im Besonderen gilt das auch für eine Stadt. Sehr deutlich konnte man das in den vergangenen zwei Jahren in Oldenburg am Hafen erleben. Hier als kleines Suchbild einmal zwei Aufnahmen des gleichen Ortes. Das obere Bild entstand zur Veröffentlichung des Hörgangs Hafen im Jahr 2017, das zweite vor einigen Tagen:

(zur Vergrößerung einfach auf das Bild klicken)

Und die Veränderungen gehen weiter: Im Bereich Doktorsklappe und auf dem ehemaligen Gelände des Rhein-Umschlags entsteht in den kommenden Jahren neuer Wohnraum. Hier wird sich das Bild der Stadt massiv wandeln …

Übrigens: Die zum Teil extremen und oft verblüffenden Veränderungen eines Ortes kann man – neben dem schon erwähnten Hörgang Hafen – besonders intensiv hören und erleben in den Hörgängen Kulturzentrum PFL und Marktplatz.

.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.